Frittierte Herzen


Zutaten:

Teig:
500 g Mehl
1 Prise Salz
30 g Hefe
150 ml Milch
50 g Zucker
2 Eier
80 g Butter
geriebene Zitronenschale
2 Esslöffel Rum oder Kirschwasser

Außerdem:
2 kg Pflanzenfett oder Öl
Erdbeerkonfitüre zum Füllen
150 g Puderzucker
2 Esslöffel Wasser
rote Speisefarbe

Zubereitung:
Alle Zutaten zusammen etwa 8 Minuten mit dem Handrührgerät gut verkneten. Es muss einen etwas festeren Teig geben, der sich beim Kneten von dem Schüsselboden löst. So lange kneten, bis er eine glatte Oberfläche hat. Anschließend Teig zugedeckt etwa 20 Minuten ruhen lassen. Teig einen halben Zentimeter dick ausrollen und mit einem Plätzchen-Ausstecher Herzen ausstechen.
Ein Geschirrtuch auf ein Backblech legen, gut mit Stärke bestäuben, und mit der Hand verreiben.
Die Herzen im großen Abstand auf das bestaubte Geschirrtuch legen. Bleche mit einer Plastiktüte zudecken. Darauf achten, dass die Tüte die Herzen nicht berührt.
Teiglinge etwa 3 Stunden bei Zimmertemperatur langsam gehen lassen.
Fett in einem großen, breiten Topf mit Deckel erwärmen. Dabei achten, dass das Fett nicht zu heiß ist! (Wichtig!) Mittlere Stufe des Herdes ist völlig ausreichend! Herzen vorsichtig, mit der Oberseite in das Fett legen, und so lange backen, bis sie eine helle Farbe haben. Mit zwei Gabeln wenden und die andere Seite backen. Anschließend heraus nehmen, und auf ein Küchenkrepp legen. Etwas auskühlen lassen und mit Erdbeerkonfitüre füllen. Puderzucker mit Wasser zu einer streichfähigen Glasur anrühren, etwas von der Glasur abnehmen und zur Seite stellen. Den Rest mit ein paar Spritzer roter Speisefarbe hellrot einfärben und die Herzen glasieren. Glasur etwas antrocknen lassen. Den Rest der Puderzuckerglasur in eine kleine Plastiktüte oder Spritztüte aus Pergament füllen und die Herzen damit überspinnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .