Kokoseis


Zutaten:
100 g Kokosraspel
400 ml Vollmilch
80 g Zucker
1 Teelöffel Vanillinzucker
Sahne zum Auffüllen

Außerdem:
Eismaschine mit mindestens 800 ml Füllmenge

Zubereitung:
Kokosraspel unter rühren mit der Milch aufkochen, und 10 Minuten ziehen lassen. Dann alles durch ein sauberes Küchentuch in eine Schüssel pressen. Die Kokosmilch in einen Messbecher geben und mit der Sahne auf 500 ml auffüllen.
Den Zucker und Vanillinzucker dazugeben und unterrühren.
Alles für etwa 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. In die Eismaschine geben, und rühren lassen bis das Eis fest geworden ist.

Tipp:
Wer keine Eismaschine hat, stellt das Eis in das Gefrierfach und rührt es zwischendurch des öfteren und am Schluss noch einmal kräftig mit dem Handrührgerät durch, dadurch wird Luft eingearbeitet, so dass das Eis locker wird. Dieser Vorgang kann 8-12 Stunden (je nach Menge) dauern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .