image_print
Schaumringe

Schaumringe

schaumringe

Zutaten:
2 Eiweiß
100 g Puderzucker
1 Päckchen Vanillinzucker

Außerdem:
Buntzucker
Silberperlen
Schokostreusel

Zubereitung:
Das Eiweiß sehr steif schlagen, nach und nach den gesiebten Puderzucker und Vanillinzucker dazugeben und weiterschlagen. Die Masse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und auf ein, mit
Backpapier belegtes, Backblech kleine Ringe spritzen. Nach Belieben mit bunten Zucker, Silberperlen oder Schokoladenstreuseln bestreuen.
Im vorgeheizten Backofen bei 130-150°C die Ringe etwa 50-60 Minuten trocknen lassen.

© lecker-backen.de

Baiser Grundmasse

Baiser Grundmasse


Zutaten für z.B. 3 Tortenböden:

Zutaten:
4 Eiweiß
1 Prise Salz
250 g Zucker
1 Esslöffel Zitronensaft

Zubereitung:
Eiweiß in eine trockene, fettfreie Schüssel geben. Salz zugeben und das Eiweiß zu steifen Schnee schlagen. Unter ständigem Schlagen nach und nach den Zucker einrieseln lassen, dann den Zitronensaft zufügen. So lange weiter schlagen, bis sich der Zucker gelöst und sich eine schnittfeste Masse gebildet hat.
Nach Belieben weiterverarbeiten.
Im Backofen bei 75°-100°C etwa 3 Stunden trocknen lassen.